Yohimbin
Fatburner Blog

 
 

Yohimbin

Yohimbin ist ein natürliches Alkaloid aus der Rinde des Yohimbe Baums, welcher vornehmlich in Afrika wächst. Yohimbin wird seit Jahrtausenden als natürliches Aphrodisiakum und Potenzmittel verwendet und in der Schulmedizin wird es gegen Erektionsstörungen verschrieben. Indertat war es das am häufigsten verschriebene Medikament gegen erektile Dysfunktion (Potenzstörungen) vor dem Siegeszug der blauen Pille.

Im Bodybuilding wird Yohimbin vorrangig als Fatburner verwendet. Hier steht dem Yohimbin ein Sonderstatus zu, da es Körperfett speziell in den Problemzonen verbrennen kann. Wodurch genau Yohimbin dazu in der Lage ist, welche Ergebnisse vom Einsatz zu erwarten sind, mit welchen Nebenwirkungen zu rechnen ist und wo man Yohimbin kaufen kann, erfahren Sie im nun folgenden Artikel.


Yohimbin


Inhaltsverzeichnis dieses Artikels:

Yohimbin HCL

Yohimbin ist, wie eingangs erwähnt, ein Alkaloid, welches aus dem Yohimbe Baum gewonnen wird. Daher wird ersichtlich, dass Yohimbin und Yohimbe nicht dasselbe sind. Oftmals kommen Bodybuilder mit den beiden Begriffen durcheinandern, gerade auch, weil es zusätzlich noch das Yohimbin HCL gibt. Yohimbe enthält Yohimbin und aus Yohimbin wird Yohimbin HCL hergestellt. Wer Yohimbin als Medikament oder Fatburner verwendet, wird in der Inhaltsangabe niemals "Yohimbin" als Wirkstoff entdecken.

Yohimbin

Der Grund hierfür ist simpel: Das Alkaloid Yohimbin sehr basisch und würde deshalb nach der Einnahme durch die extrem saure Magensäure zerstört und damit komplett inaktiviert. Um dies zu verhindern, ist die Pharmaindustrie dazu übergangen, dem Yohimbin das Hydrochlorid (HCL) anzuhängen. Dieses Hydrochlorid ist ein Salz der Salzsäure, welches die Magensäure daran hindert, das Yohimbin Alkaloid vorzeitig zu zerstören. Ähnliches Verfahren wird beim Ephedrin angewendet.

Wer sich also Yohimbin bestellen möchte, wird dieses ausschließlich als Yohimbin HCL bekommen können. Gängig sind Dosierungen von 2,5mg, 5mg und 10mg Stärke pro Tablette. Im Supplement-Bereich sind 2,5mg und 5mg üblich, 10mg gibt es ausschließlich auf dem Schwarzmarkt, hergestellt von Untergrundlaboratorien. Eines der bekanntesten und beliebtesten Präparate ist hier das "Yohimbine 10mg" von International Pharmaceuticals. Dieses war bis ca. 2011 in Dosen und Alubeuteln erhältlich. Aktuell bietet International Pharmaceuticals jedoch kein Yohimbin HCL mehr an.

Zwei sehr beliebte Präparate vom Supplement-Markt sind "Yohimbine HCL 2.5mg" von Primaforce und "Yohimbine 5mg" von Bioperformances. Beide Produkte bieten wir in der Kategorie "Yohimbin" zu günstigen Preisen an.


Yohimbin Spiegel

Yohimbin "Spiegel"® ist der Markenname eines deutschen Medikaments mit 5mg Yohimbin HCL pro Tablette. Hergestellt wird dieses Präparat von der Desma GmbH in Mainz-Kastel.  Erhältlich ist Yohimbin "Spiegel"® in der Packung mit 20 Tabletten (N1) und in der Packung mit 100 Tabletten (N3). Verschrieben wird Yohimbin "Spiegel"® ausschließlich bei erektiler Dysfunktion, umgangssprachlich auch Impotenz genannt.

Als Indikation wird im Beipackzettel folgendes angegeben: "Da es die Beckenorgane verstärkt durchblutet und die Erregbarkeit der Reflexe im Nervensystem steigert, wird es als sexuelles Stimulans eingesetzt. Außerdem wird dem Medikament eine psychisch stimulierende Wirkung nachgesagt. Daher wird Yohimbin meist bei psychisch bedingten Erektionsstörungen eingesetzt." Als Gegenanzeige wird niedriger Blutdruck angegeben.

Yohimbin Spiegel
Yohimbin "Spiegel"®, Copyright Shop-Apotheke

Als typische Nebenwirkungen werden Unruhe und Zittern genannt, also die für Yohimbin HCL typischen Nebenwirkungen. Der Preis für eine Packung Yohimbin "Spiegel"® mit 100 Tabletten liegt bei 40,22 Euro. Ein Rezept wird zum Erwerb benötigt.

Auf dem Schwarzmarkt ist Yohimbin "Spiegel"® erfahrungsgemäß nicht erhältlich. Hier sind diverse Produkte von Untergrundlaboratorien eher verfügbar. Generell ist es so, dass legitime Medikamente mit dem Wirkstoff äußerst selten auf dem Schwarzmarkt erhältlich sind. Dies liegt zum einen daran, dass seit dem Siegeszug der blauen Pille kaum noch Yohimbin bei Impotenz verschrieben wird und einige Produkte daher vom Markt genommen wurden. Zum anderen liegt es daran, dass Yohimbin HCL problemlos über das Internet verfügbar ist.

Yohimbin Wirkung

Yohimbin bewirkt als alpha-1-Antagonist eine Weitung der Blutgefäße, was den Effekt unterhalb der Gürtellinie erklärt. Mehr Blut kann ins männliche Genital einfließen und dieses praller und härter machen. Nicht umsonst wird Yohimbin gegen Erektionsstörungen verschrieben. Es dauert jedoch, bis ein merklicher Unterschied durch Yohimbin zu verzeichnen ist. Mindestens zwei Wochen sollte Yohimbin eingenommen werden, um die volle Wirkung zu entfalten. Hierzu werden drei Mal täglich jeweils 5-10mg Yohimbin in Tablettenform geschluckt – übrigens die gleiche Menge, die auch im Bodybuilding zum schnellen Abnehmen in den Problemzonen Verwendung findet.

Richtig gelesen, Yohimbin wird speziell für einen Fettabbau in den Problemzonen verwendet. Yohimbin blockiert als alpha-1-Rezeptoren-Antagonist die Rezeptoren, die vorrangig in den Problemzonen sitzen. Kein anderer Fatburner außer Yohimbin kann dies bewirken! Nur Yohimbin blockiert genannte Rezeptoren und sorgt anschließend dort für eine rasche Fettverbrennung. Speziell Frauen lieben Yohimbin hierfür, da endlich ein Fatburner an den Reiterhosen, dem unteren Bauc h und dem Po ansetzt und die ungeliebten Speckpolster dort gezielt bekämpft. Yohimbin ist, neben einer Fettabsaugung, die einzige Möglichkeit, gezielt Problemzonen zu vernichten.

Yohimbin für die Libido und Potenz
Doch nicht nur Frauen lieben Yohimbin, auch Bodybuilder verwenden Yohimbin sehr gerne. Nicht nur, dass Yohimbin während einer harten Diät die Problemzonen wegbrennt, es hilft auch, die während einer Diät schwindende Libido und Erektionsfähigkeit zu erhalten. Yohimbin wirkt u.a. direkt im Gehirn und verbessert die Stimmung. Yohimbin ist so gesehen ein echter Allround-Wirkstoff!

Yohimbin Nebenwirkungen

Generell ist bei der therapeutischen Verwendung von Yohimbin mit folgenden Nebenwirkungen zu rechnen:
  • 1 - 10 % der Verwender berichten von Schlaflosigkeit, innerer Unruhe, Reizbarkeit, Übelkeit, verstärktem Herzschlag, verstärktem Harndrang
  • 0,1 - 1 % der Verwender berichten von Kopfschmerzen, Schwindel, Erbrechen, Appetitlosigkeit, Magenbeschwerden, Durchfall und Hautausschlägen
Wie eindeutig zu erkennen ist, sind die mit der Einnahme von Yohimbin HCL zu erwartenden Nebenwirkungen überschaubar und doch eher als gering einzustufen. Aus diesem Grund stellt das Yohimbin den beliebtesten Fatburner bei weiblichen Anwendern dar. Gerade Frauen wissen die geringen Nebenwirkungen zu schätzen und favorisieren nicht selten diesen Wirkstoff gegenüber dem doch nebenwirkungsreicheren Ephedrin.

Die von Frauen verwendete Dosierung gleicht der therapeutischen Verwendung des Yohimbins. Hier werden drei Mal täglich 5-10mg empfohlen. Eine Dosierung, die speziell bei Frauen zu erheblichem Fettabbau, speziell in den Problemzonen führen kann.


Yohimbe Bark
Yohimbe Rinde - Hieraus wird das Yohimbin Alkaloid gewonnen

Bodybuilder sind jedoch dafür bekannt, dass sie Medikamente gerne in weitaus höheren als den empfohlenen Dosierungen verwenden. Speziell im Fall Yohimbin macht dies jedoch ausnahmsweise einmal Sinn. Erfahrungen haben gezeigt, dass die Minimaldosierung für einen befriedigenden Fettabbau bei drei Mal täglich mindestens 10mg liegt.

Noch bessere Ergebnisse sind mit drei Mal täglich jeweils 15-20mg zu erwarten, jedoch steigen auch hier die Nebenwirkungen proportional. So ist bei dieser Dosierung bekannt, dass hierdurch Psychosen ausgelöst werden können. Athleten mit psychischen Beschwerden sollten vor der Verwendung von Yohimbin daher unbedingt Rücksprache mit ihrem behandelnden Arzt halten.

Yohimbin kaufen

Wenn Sie Yohimbin kaufen möchten, dann gibt es hierfür verschiedene Wege. So können Sie beispielsweise versuchen, Ihren Arzt davon zu überzeugen, dass Sie unter psychisch bedingter Impotenz leiden. Da er dies nicht testen kann, muss er sich auf Ihr Wort verlassen und wird Ihnen deshalb sicherlich Yohimbin verschreiben. Jedoch ist er hier an die gängige Dosierungsempfehlung gebunden, die bei drei Mal täglich jeweils 5-10mg liegt. Als Erstverschreibung wird er sich sicherlich an drei Mal täglich jeweils 5mg halten, was Ihnen ein Rezept für eine Packung mit 100 x 5mg einbringen sollte, womit Sie dann Yohimbin problemlos in der Apotheke kaufen können.

Weibliche Anwender werden hiermit gute Erfolge erzielen, männliche Anwender werden jedoch höhere Dosierungen für befriedigende Ergebnisse benötigen. Ob sich Ihr Arzt auf ein mengenmäßig größeres Rezept einlassen wird, ist schwer zu sagen.

Eine weitere Möglichkeit, Yohimbin zu kaufen, stellt der Schwarzmarkt dar. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, da die meisten der angebotenen Produkte aus Untergrundlaboratorien stammen, die ohne staatliche Lizenz produzieren. Hierdurch hat man keinerlei Gewissheit, ob unter hygienischen Aspekten produziert wurde oder ob der angegebene Wirkstoff tatsächlich enthalten ist. Man muss hier seinem Dealer vertrauen und notfalls Lehrgeld zahlen.

Die weitaus risikoärmere Variante, Yohimbin zu kaufen, stellt die Bestellung im Internet dar. Bei uns erhalten Sie Yohimbin HCL sowohl in der 2,5mg als auch in der beliebten 5mg Stärke zu attraktiven Preisen. Hier geht es direkt zu den jeweiligen Angeboten:


Yohimbin HCL von Primaforce



 

Dieses Lexikon informiert über die Themen Yohimbin, Abnehmen und Schlank werden, Diät und Fatburner (ECA Stack, Ephedra/Ephedrin und Yohimbe/Yohimbin sowie Ephedra/Ephedrin freie Fatburner).
© 2013 fatburner-1.com